schöne zähne

SIE DÜRFEN RUHIG ETWAS NACHHELFEN

Schöne Zähne sind schön!

Reinigen, umformen, bleichen, regulieren, abdecken, retuschieren … es gibt viele Möglichkeiten, der Natur auf die Sprünge zu helfen. Schöne Zähne steigern Ihr Wohlbefinden, den beruflichen Erfolg und soziale Anerkennung und verbessern gleichzeitig die Kaufunktion bei natürlicher Gestaltung der Zahnform. Für die sinnvolle und erfolgreiche ästhetische und funktionelle Gestaltung Ihrer „Visitenkarte“ können wir in der Praxis auf viel Erfahrung mit medial präsenten Persönlichkeiten und ein breites Know-how zugreifen. Besonders sinnvoll und erfolgreich ist, dass unsere Zahntechnikerinnen und Zahntechniker vor Ort die Feinabstimmung von Zahnform und Zahnfarbe sowohl nach ästhetischen Prinzipien als auch ganz individuell nach Ihren Vorstellungen durchführen können.

„SCHÖNE ZÄHNE - IHR WERTVOLLSTER SCHMUCK.“

Zahnaufhellung

Bleaching, Bleichen oder das Aufhellen von Zähnen dient dem Wohlbefinden und soll nach soziologischen Studien in den USA zu beruflichem und privatem Erfolg führen. Das Bleichen der Zähne ist heute ein bewährtes und – in den richtigen Händen – besonders schonendes Verfahren zur ästhetischen Verschönerung der Zähne: Der schönste Schmuck sind strahlend gesunde Zähne!

Gerade Zähne

Die Korrektur von Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien gehört üblicherweise in die Hände eines Fachzahnarztes für Kieferorthopädie. Diese Behandlung wird meistens in der Jugend durchgeführt. Doch welche Möglichkeiten gibt es für die Behandlung von kleineren Fehlstellungen der Frontzähne ohne die Verwendung aufwendiger und auffälliger Apparaturen, wie Brackets?

Veneers

Veneers oder Luminates sind feinste keramische Schalen, die für ästhetische Zahnkorrekturen oder zum Ersatz kleiner Defekte an den Schneidekanten der Frontzähne auf den Zahn geklebt werden. Wir haben mit Veneers und Miniveneers („No Prep Veneers“) seit zwei Jahrzehnten beste Erfahrungen.

Glasfüllungen

Glasfüllungen sind feingemahlene, in eine Kunststoffmatrix eingebettete Glasgemische, die sehr aufwendig hergestellt werden. In Fachkreisen wird dieses Material als „weißes Gold“ bezeichnet, denn ein Gramm dieses Materials ist teurer als ein Gramm hochedler Zahngoldlegierung.

Keramikinlays

Keramikinlays werden bei uns aus hochfesten Presskeramiken (Lithium-Disilikat) hergestellt und stellen nicht nur die schönste, sondern auch die im Vergleich mit Goldinlays zahnschonendere Versorgung der Seitenzähne dar. Keramikinlays werden mit den Zähnen vollflächig „dentinadhäsiv“ verklebt und sind daher gegenüber konventionell zementierten Goldinlays der sicherere Schutz.

Zahnhalsinlays

Die Entstehung von Zahnhalsdefekten hat unterschiedliche Ursachen. Ein wesentlicher Aspekt ist aus unserer Sicht, dass sich Zähne unter starker funktioneller Belastung verbiegen, was spannungsoptische Untersuchungen bestätigen. Gleichzeitig wird der Zahnschmelz zum Zahnhals dünner und ist amorph strukturiert, ist also nicht mehr gleichmäßig durchkristallinisiert.

KARRIERE

Instagram

Facebook

Youtube