Ihr Oralchirurg in Berlin-Zehlendorf

Ein Oralchirurg ist ein Fachzahnarzt, der sich mit unterschiedlichen Operationen im Mundbereich befasst. Diese können bei verschiedenen Diagnosen im Behandlungsplan vorgesehen sein. Neben der Diagnostik und Prävention fallen in den Bereich der Oralchirurgie auch die Therapie und die funktionelle sowie ästhetische Rehabilitation.

 

Oft müssen Patientinnen und Patienten im Rahmen einer kieferchirurgischen Therapie mehrere Praxen aufsuchen. Wenn Sie einen Zahnarzt in Berlin-Zehlendorf suchen, der gleichzeitig als Oralchirurg tätig ist, dann haben Sie bei Die Zahnarztpraxis Ihre passende Anlaufstelle gefunden. In unserer Praxis profitieren Sie davon, dass alle Leistungen – von der Anamnese über die erforderlichen Eingriffe bis hin zur Nachsorge – unter einem Dach stattfinden. Mit 30 Jahren Erfahrung und einem hohen Qualitätsanspruch erzielen wir für unsere Patientinnen und Patienten schöne und gesunde Zähne, ein Leben lang. Kontaktieren Sie uns gerne für eine Beratung zur Oralchirurgie in Berlin-Zehlendorf.

Unsere Leistungen als Oralchirurg in Berlin-Zehlendorf

Unser Fachgebiet Oralchirurgie in Berlin-Zehlendorf umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Operationen in Bezug auf Mund, Zähne und Kiefer. Diese fallen in den Bereich der plastischen Chirurgie, was bedeutet, dass damit sowohl die Funktion – Kauen, Sprechen, Schlucken – als auch die Ästhetik optimiert bzw. wiederhergestellt wird. Die chirurgischen Eingriffe stellen oft die Basis für die weitere Therapie dar. Beispielsweise auf dem Gebiet der Implantologie, sollte ein Knochenaufbau im Vorfeld einer Implantation notwendig sein. Wenn wir beim Beispiel Implantate bleiben, ist der Oralchirurg auch derjenige, der für Sie Zahnimplantate in Berlin-Zehlendorf setzt.

Von Implantaten bis Parodontologie: Unsere Leistungen auf dem Gebiet der Oralchirurgie in Berlin-Zehlendorf sind vielseitig. Wir behandeln Patientinnen und Patienten, die von unterschiedlichsten Erkrankungen, Entzündungen, Verletzungen oder Fehlbildungen der Mundhöhle betroffen sind.

Die Oralchirurgie in unserer Praxis umfasst:

  • Diagnostik mittels digitaler Volumentomographie
  • Implantologie
  • Knochenaufbautechniken
  • Kieferhöhlenoperation
  • Kieferorthopädische Chirurgie
  • Behandlung von Kiefer- & Mundschleimhautveränderungen
  • Chirurgische Parodontalbehandlung
  • Traumatologie
  • Weisheitszahnentfernung
  • Wurzelspitzenresektion
  • PRGF
  • All-on-Four-Konzept

Oralchirurgische Kombinationsbehandlungen bei Kieferfehlstellungen

Wenn Kiefer- oder Zahnfehlstellungen besonders stark ausgeprägt sind, oder es sich bei den Betroffenen um Erwachsene handelt, kann ergänzend zur kieferorthopädischen Therapie auch eine oralchirurgische Behandlung notwendig sein, um die gewünschte Korrektur zu erzielen. Hierfür müssen Sie keine gesonderten Praxen für Kieferorthopädie aufsuchen. In unserer Praxis in Berlin-Zehlendorf profitieren Sie davon, dass zahnärztliche und oralchirurgische Expertise direkt zusammenlaufen. Zahnmedizin und Oralchirurgie arbeiten bei uns unter einem Dach Hand in Hand zusammen. Gerne berät Sie Ihr Fachzahnarzt eingehend zum Thema Kieferfehlstellungen.

Ablauf einer Behandlung in der Oralchirurgie

Vor Behandlungsbeginn nutzen wir in unserer Praxis die digitale Volumentomographie (DVT), um uns ein präzises, dreidimensionales Bild von Ihrem Befund zu machen. Auf dieser Basis erstellen wir einen individuellen Heil- und Kostenplan, der alle notwendigen Behandlungsschritte umfasst. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs erklären wir Ihnen Ihren Befund sowie die geplanten Schritte und beraten Sie zu Ihren Optionen, beispielsweise zu hochwertigen Materialien, Narkose und zum Ablauf der Operation

Den oralchirurgischen Eingriff setzen wir dann ambulant in unserer Praxis um. Auf Wunsch ist auch eine Behandlung unter Vollnarkose möglich. Die Nachsorge und Überprüfung des Heilungsprozesses findet im Rahmen der abschließenden Kontrolltermine statt.

Wer übernimmt die Kosten?

Da die für eine Korrektur notwendigen Schritte und Eingriffe je nach Befund stark variieren, lässt sich zur Höhe der Kosten für eine chirurgische Behandlung keine generelle Aussage treffen.

Im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie übernehmen die Krankenversicherungen die Behandlungskosten oftmals nur teilweise, sodass Patientinnen und Patienten zumindest mit einem Eigenanteil rechnen sollten. Wenn Sie über eine private Zusatzversicherung verfügen, kann die Lage jedoch auch anders aussehen. Ob und in welcher Höhe Sie mit einem Versicherungszuschuss rechnen können, erfahren Sie von unserer Dentalberatung. Unsere Dentalberaterinnen kümmern sich fachkundig um die Abrechnung und helfen Ihnen bei Erstattungsproblemen. Gerne erstellen wir Ihnen einen detaillierten Heil- und Kostenplan.

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Oralchirurg in Berlin-Zehlendorf

Bei oralchirurgischen Eingriffen ist besondere Expertise gefragt, um optimale Heilungschancen zu erzielen. Wir von Die Zahnarztpraxis verfügen nicht nur über 30 Jahre Erfahrung, sondern setzen gleichzeitig auf stetige Weiterbildung, hochwertige Materialien sowie moderne Techniken und Gerätschaften.

Vereinbaren Sie Ihren Termin bei Die Zahnarztpraxis auch als Patientin oder Patient aus:

  • Berlin-Grunewald
  • Berlin-Wannsee
  • Berlin-Halensee
  • Berlin-Dahlem
  • Berlin-Schlachtensee
  • Berlin-Nikolassee
  • Kleinmachnow
  • Potsdam-Babelsberg