Dr. Ulrich Mitzscherling
Dr. Robert Heym
Dr. Burghard Schräjahr
ZA Sebastian Krause

Teltower Damm 39
(S-Bahnhof Zehlendorf)
14167 Berlin

Telefon 030 845 75 00

Montag bis Freitag
von 8.00-20.00 Uhr

Unsere Sprechzeiten: 

Montag bis Freitag von 8.00-20.00 Uhr

Telefon: 030 845 75 00 | E-Mail | Anfahrt

Moderne Wurzelbehandlung mit Mikroskop: Wir erhalten Ihre natürlichen Zähne

Die moderne Zahnmedizin hat einige Vorteile gegenüber älterer Methoden. So wurde bei einer entzündeten Zahnwurzel lange zum äußersten Mittel gegriffen und der Zahn musste gezogen werden. Nur so konnte der Patient von den Schmerzen befreit und die Verbreitung der Entzündung eingedämmt werden. Heute ist es unser höchstes Ziel, Ihre natürlichen Zähne so lange wie möglich gesund und schön zu erhalten. Zum Glück ist dies mittlerweile auch bei einer Wurzelentzündung möglich. Bei Ihrem Zahnarzt in Berlin sind Sie in guten Händen!

Weiterlesen …

Minimalinvasive Wurzelbehandlungen dank Dentalmikroskop

Wenn sich eine Zahnwurzel entzündet, ist das nicht nur schmerzhaft, sondern kann sogar zum Verlust des betroffenen Zahnes führen. In Ihrer Berliner Zahnarztpraxis können wir mit einer mikroskopischen Wurzelbehandlung Ihre Schmerzen lindern und den Zahn erhalten. Diese moderne Behandlungsmethode bietet einige Vorteile für Zahnarzt und Patient. Aber warum entzünden sich Zahnwurzeln überhaupt und wie genau läuft die Behandlung ab?

Weiterlesen …

Zahnimplantate: Mit Eigenblut (PRGF) zu erfolgreichem Knochenaufbau

Die Verwendung von Eigenblut spielt in der modernen Medizin eine immer größere Rolle. Zum einen wird das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert, zudem wirkt sich diese Methode äußerst positiv auf den Genesungsprozess aus. Diese Vorteile macht sich auch die moderne Implantologie zu Nutze. Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden. Um den Zahnersatz stabil tragen zu können, benötigen sie festen Halt im Kieferknochen. Darum wird aus dem Eigenblut wachstumsfaktorenreiches Plasma hergestellt, welches dann das Gewebe um das eingebrachte Zahnimplantat zur Heilung angeregt. PRGF steht dabei für „Plasma Rich Growth Factor“, als „Plasma, das reich an Wachstumsfaktoren ist“. Das PRGF-Verfahren wird auch zur Schmerzreduzierung nach operativen Eingriffen findet es Anwendung.

Weiterlesen …

Zahnimplantate trotz Parodontitis

Blutendes Zahnfleisch kennt fast jeder. Leider verbirgt sich dahinter oft eine Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt. Die schleichende Zahnerkrankung ist weit verbreitet und beginnt zunächst mit Plaquebildung und Zahnfleischentzündungen. Im Verlauf kann es sogar zu Zahnverlust kommen, wenn nicht behandelt wird. Am besten ist es, direkt bei den ersten Anzeichen den Zahnarzt aufzusuchen, z.B. bei Zahnfleischbluten oder wenn sich sogenannte Zahnfleischtaschen bilden. Doch was, wenn die Parodontitis bereits fortgeschritten ist und aufgrund der Krankheit ein Zahn entfernt werden muss? In Ihrer Berliner Zahnarztpraxis wissen wir, was zu tun ist!

Weiterlesen …

3D-Implantatplanung: Der sichere Weg zum Zahnimplantat

Implantat getragener Zahnersatz ist die ideale Lösung, um Zahnverlust auszugleichen. Mit den künstlichen Zahnwurzeln wird das Implantat fest im Kieferknochen verankert. Optisch und funktional kann der künstliche Zahn mit den natürlichen Zähnen mithalten. Trotz der vielen Vorteile haben leider einige Patienten Angst vor der aufwendigen Behandlung und dem Einsetzen des Implantats. Glücklicherweise können wir in unserer Zahnarztpraxis in Berlin den Eingriff mit der modernen, computernavigierten 3D-Implantatplanung zielgerichtet und effizient vorbereiten und für unsere Patienten möglichst schonend gestalten, damit niemand auf ästhetischen und hochwertigen Zahnersatz verzichten muss!

Weiterlesen …

Gesunde Zähne - gesunder Körper

Gesunde und schöne Zähne sind ein Sinnbild für Attraktivität - und die Basis eines strahlenden Lächelns. Das ist jedem klar. Was vielen allerdings nicht bewusst ist: Die Zahngesundheit hat maßgeblichen Einfluss auf das allgemeine körperliche Wohlbefinden. Krankheiten wie beispielsweise Rheuma, Allergien, Schlaganfälle und Herzbeschwerden können auf Zahn- oder Zahnfleischerkrankungen zurückgehen. Aus diesem Grund ist die regelmäßige Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt in Berlin in Kombination mit der häuslichen, regelmäßig durchgeführten Mundhygiene unerlässlich, damit Sie sich fit und gesund fühlen - und es auch bleiben.

Weiterlesen …

Ein strahlendes Lächeln dank Veneers

Ein offenes, ästhetisches Lachen, das eine perfekt gerade Zahnreihe mit strahlend weißen Zähne enthüllt - wer träumt nicht davon? Es lässt uns attraktiv, sympathisch und selbstbewusst wirken und kann Türen öffnen. Denn: Wer sich in seiner eigenen Haut wohl fühlt, strahlt das aus und zieht andere Menschen ganz automatisch in seinen Bann. Doch die meisten Menschen sind nicht mit makellosen Zähnen gesegnet: Fehlstellungen, Zahnlücken, starke Abnutzung oder unschöne Verfärbungen belasten das Selbstwertgefühl. Ihr Zahnarzt in Berlin hilft der Natur gerne auf die Sprünge und begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrem strahlendsten Lächeln: Mit Veneers.

Weiterlesen …

Professionelle Zahnreinigung - für Ihr schönstes Lächeln

"Aber ich putze doch jeden Tag meine Zähne, morgens und abends! Und ich verwende Zahnseide und Mundspülung… Wie kann das denn sein?“ - diese und ähnliche Reaktionen bekommen wir oft zu hören, wenn wir bei unseren Patienten Zahn- und Mundkrankheiten, Zahnstein oder Verfärbungen feststellen. Denn trotz größter Sorgfalt können wir nicht jeden Winkel unseres Mundes mit der Zahnbürste oder mit  Zahnseide erreichen.  Daher ist es wichtig, dass die schwer zugänglichen Stellen in regelmäßigen Abständen von Ihrem Zahnarzt kontrolliert und gereinigt werden. Im Rahmen der Prophylaxe können wir, Ihre Zahnarztpraxis in Berlin, Karies und andere Mundkrankheiten frühzeitig erkennen und behandeln. Als besonders wirkungsvolle Vorsorge möchten wir Ihnen die professionelle Zahnreinigung empfehlen.

Weiterlesen …