News

Amalgamverbot für Schwangere und Kinder unter 15 Jahren ab 2018 in der EU. Aufwändige Filteranlagen sorgen bei uns schon seit über 20 Jahren dafür, dass entferntes Amalgam nicht ins Abwasser gelangt. Amalgam wird als Sondermüll entsorgt.  

Unsere Sprechzeiten: 

Montag bis Freitag von 8.00-20.00 Uhr

Telefon: 030 845 75 00 | E-Mail | Anfahrt

Freundlich und kompetent

Herzlich Willkommen ...

in der Berliner Zahnarztpraxis für funktionelle, ästhetische, zahnschonende und präventive Behandlungsmethoden.

Wir verstehen uns als eine der führenden zahnmedizinischen und implantologischen Zentren in Berlin und Umgebung und sind davon überzeugt, dass wir tatsächlich und nachhaltig realisieren können, was Sie sich für Ihr Lächeln, Ihren Kaukomfort, Ihr dentales Wohlbefinden und eine gute Zahnbehandlung wünschen. 

Unsere Geschichte:

Die beiden Praxisgründer waren mehrere Jahre Wissenschaftliche Mitarbeiter der prothetischen, konservierenden und chirurgischen Abteilungen der Universitäts-Zahnklinik Nord.

Wir waren davon überzeugt, dass sich die Idee: "Gesunde Zähne, ein Leben lang" in der freien Praxis in Berlin etablieren lässt und sich höchste funktionelle und ästhetische Ansprüche mit modernen und biologisch orientierten Methoden verwirklichen lassen.

"Uni-Träumer"

Anfangs fanden wir keine Bank, die die Realisierung unserer Ideen unterstützen wollte. Schließlich stießen wir in Neukölln auf einen Bankdirektor, der an unsere Vision glaubte. Er finanzierte die Praxisgründung im Herzen von Zehlendorf - umgeben von mindestens zehn Zahnarztpraxen im Umkreis von 500 Metern.

"Whenever possible we try the best"

Prävention, Innovation und erstklassige Zahnmedizin stellten und stellen wir nachwievor in den Mittelpunkt unserer therapeutischen Konzepte - eine spannende und herausfordernde Agenda, doch auch ein Weg, der stetig neue und erhebliche Anstengungen erfordert.

Von drei auf über sechzig

Anfangs bestand die Praxis aus zwei Behandlungszimmern und drei Mitarbeitern - schnell fanden wir mit unseren abgestimmten Konzepten enorme Zustimmung. In den folgenden 25 Jahren entwickelte sich die Praxis zu einem zahnmedizinischen Kompetenzzentrum für alle Lebensphasen mit einem Team von vier Partnern und über 60 freundlichen und engagierten Spezialisten rund um die Zahngesundheit. Wir sind stolz auf unsere exzellenten Fachkräfte, deren Leistungen jeden Euro wert sind, den unsere Patienten bereit sind, für ihre Zahngesundheit zu geben.

Von "berliner-zahnarzt.de" zu "diezahnarztpraxis.info" ...

Und damit nicht jedes Telefonat mit der Kurzgeschichte beginnt: "Zahnarztpraxis Dr. Mitzscherling, Dr. Heym, Dr. Schrähjahr und Zahnarzt Krause", sind wir einfach "Die Zahnarztpraxis" geworden.

Werden Sie Teil unserer "Community", vereinbaren Sie Ihren neuen Zahnarzttermin unter 030.8457500 !

 

Die Zahnarztpraxis - Dr. Mitzscherling, Dr. Heym & Partner

   

 

Aus unserem Praxis-Blog

Zahnimplantate: Mit Eigenblut (PRGF) zu erfolgreichem Knochenaufbau

Die Verwendung von Eigenblut spielt in der modernen Medizin eine immer größere Rolle. Zum einen wird das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert, zudem wirkt sich diese Methode äußerst positiv auf den Genesungsprozess aus. Diese Vorteile macht sich auch die moderne Implantologie zu Nutze. Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden. Um den Zahnersatz stabil tragen zu können, benötigen sie festen Halt im Kieferknochen. Darum wird aus dem Eigenblut wachstumsfaktorenreiches Plasma hergestellt, welches dann das Gewebe um das eingebrachte Zahnimplantat zur Heilung angeregt. PRGF steht dabei für „Plasma Rich Growth Factor“, als „Plasma, das reich an Wachstumsfaktoren ist“. Das PRGF-Verfahren wird auch zur Schmerzreduzierung nach operativen Eingriffen findet es Anwendung.

Weiterlesen …

Virtueller Rundgang durch die Zahnarztpraxis

Patientennews